kostenfreie Lieferung in Deutschland
Versand innerhalb 24h
14 Tage kostenlose Rücksendung
Kauf auf Rechnung
bis zu 3 Jahre Garantie
Hotline (+49) 030 52 10 788 20

Sofort und unkompliziert Laptop mieten

 Produkt aufrufen - auf Miet-Button klicken - fertig! Einfacher und schneller geht es nicht!

Bios starten - wie komme ich ins Bios?

Ohne das Bios würde der Computer nicht funktionieren, es ist für eine grundlegende Aufgabe zuständig. Doch wie komme ich ins Bios, um etwas in den Einstellungen zu ändern? Jeder Hersteller hat hier spezielle Tastenkombinationen mit denen das BIOS schnell aufgerufen werden kann. Die Taste muss während des Boot-Vorgangs, noch bevor der PC oder Laptop vollständig hochgefahren ist, gedrückt werden.


Kurzübersicht häufiger Tasten nach Computer-Hersteller:

  • HP: [F10], [F2] oder [F6]
  • Dell: [F2]
  • Asus: [F2]
  • Sony: [F2] oder [ASSIST]-Taste
  • Acer: [F2]
  • Samsung: [F2]
  • Fujitsu: [F2]
  • Lenovo: Stellt eine hier gesamte Liste zur Verfügung
Bios starten - wie komme ich ins Bios

Wie komme ich ins Bios?

Die Frage "Wie komme ich ins Bios?" beginnt vor dem Start des Betriebssystems, während des Boot-Vorgangs des Computers. Dies ist der einzige Zeitpunkt, zu dem man das Bios starten kann. Um das Bios starten zu können, muss man eine bestimmte Taste drücken. Je nach Hersteller des Motherboards ist die Taste eine andere. So ist es bei HP-Laptops meistens die Taste F10, manchmal aber auch F6 oder F2. Bei Dell-Computern hat man eine hohe Wahrscheinlichkeit mit der Taste F2. Manche Sony-Laptops haben eine ASSIST-Taste um ins Bios zu kommen. Bei anderen benutzt man F2. Um das Bios auf Asus, Samsung, Acer und Fujitsu zu öffnen, verwendet man auch die Taste F2. Weitere Tasten die häufig genutzt werden sind Esc, Tab und Entf. Manchmal werden auch Tastenkombinationen benötigt, wie zum Beispiel "Esc und Strg" oder "Alt, Strg und Entf". Bei Tablets muss man gleichzeitig die An-Taste und die Leiser-Taste drücken. Bei manchen Laptops ist FN aktiviert, deshalb muss man, um das Bios zu öffnen, die FN Taste und die entsprechende Taste fürs Bios drücken.

Sollten Sie einen neuen oder gebrauchten Lenovo Laptop besitzen, können Sie die passende Taste dieser Liste entnehmen. Um mehr Zeit zu haben und das Bios starten zu können bevor der PC hochfährt, hilft es manchmal die Pause Taste zu drücken. Bei älteren Computern wird sogar noch angezeigt, welche Tasten man zum Bios starten drücken muss. Die Tasten muss man entweder in einem schnellen Rhythmus drücken oder gedrückt halten. Wenn der Computer gestartet ist, weil man zu langsam war oder es die falsche Taste gedrückt hat, muss man den PC erst wieder neu starten um es noch einmal auszuprobieren. Bei einem Laptop ist es ratsam die Bios Taste schon zu drücken, bevor man den Einschaltknopf drückt. Wie bereits erwähnt hängt die zu drückende Taste vom verbauten Motherboard ab, die hier genannten Tasten basieren auf den meist verbauten Mainboards der Hersteller. Sollte keine der Tasten funktionieren, erkundigen Sie sich direkt nach dem bei Ihnen verbauten Mainboard. Damit wäre die Frage "Wie komme ich ins Bios?" geklärt.


Bios in Windows 8 aufrufen

In Windows 8 ist es nicht möglich das Bios vor dem Starten mit einer Tastenkombination zu öffnen. Das kommt daher, dass der Computer beim Starten nicht auf Tastatur-Eingaben reagiert. Es gibt trotzdem eine Möglichkeit das Bios auch auf einem Windows 8 PC zu starten. Zuerst muss man den PC normal starten. Unter dem Menü, das erscheint, wenn man rechts über den Bildschirmrand mit der Maus fährt, muss man Einstellungen aufrufen. Nun klickt man auf "PC Einstellungen ändern". Unter "Allgemein" befindet sich der Punkt "Erweiterter Start". Dort kann man Einstelllungen zu Windows 8 nach dem Neustart vornehmen. Nachdem der PC neugestartet wurde, bootet Windows in einen speziellen Einstellungsmodus. Unter "Problembehandlung" kann man einige Eingriffe in den PC vornehmen. Dort muss man auf "Erweiterte Option" klicken. Auf der rechten Seite befindet sich der Punkt "UEFI Firmware Einstellungen", nachdem man darauf geklickt hat, gelangt man zum Bios. In Windows 8 heißt es UEFI Firmware, es hat aber die gleichen Einstellungen. Das Bios in Windows 8 zu öffnen ist etwas zeitaufwändiger und schwieriger, aber auch hier ist die Frage "Wie komme ich ins Bios" somit geklärt.


Was ist zu beachten, wenn das Bios starten soll?

Die Frage "Wie komme ich ins Bios?" wäre geklärt, aber was ist zu beachten, wenn man das Bios gestartet hat. Im Bios ist das Tastatur-Layout nicht an die deutsche Sprache angepasst, es wird das englische Tastatur-Layout verwendet. Daher sind die Z- und Y-Tasten vertauscht. Man sollte sich vorher genau informieren, wenn man sich bei einer Einstellung nicht sicher ist. Wenn man etwas falsches einstellt, bootet der PC im schlimmsten Fall nicht mehr. Man sollte zum Beispiel das Übertakten des Prozessors im Bios nur vornehmen, wenn man sich damit auskennt.

Es benötigt etwas Recherche um das Bios starten zu können, aber wenn man es erst einmal weiß, ist es ganz einfach. Wichtig ist, sich ausführlich über das Thema "Wie komme ich ins Bios?" und dessen Einstellungen zu informieren, bevor man so tief ins System eingreift. Schlimmstenfalls ist nicht nur das Bios starten nicht möglich sondern der ganze Computer startet nicht mehr.



Weiterführende Links