Hot Spot einrichten - so geht's!

Datenverbindungen über das Smartphone können geteilt werden, indem man einen Hot Spot einrichtet. Andere Geräte können sich dann mit dem Hot Spot verbinden und im Internet surfen. Nutzer können diesen auch für Geräte verwenden, die keine mobile Datenverbindung besitzen, dafür allerdings eine Schnittstelle haben, die mit einem Smartphone verbunden werden kann. Wenn man einen Hot Spot einrichten möchte, sollte man allerdings auf die Sicherheit achten, damit keine unbefugten Nutzer den Internetzugang für ihre Zwecke missbrauchen.


Warum ein Smartphone als Hot Spot verwenden?

Es gibt verschiedene Gründe, die es notwendig machen können, ein Hot Spot über das Smartphone einzurichten. Man ist mit seinen Freunden unterwegs, die Netzabdeckung ist aber vielleicht nicht sehr gut und nur einer hat eine Datenverbindung. Dann kann dieser einen Hot Spot einrichten und damit auch das Internet für andere zugänglich machen.

Hot Spot

© SerenaWong | pixabay.com



Ideal ist ein Hot Spot mit dem Smartphone auch, wenn man mit dem Laptop ins Internet möchte, es jedoch kein WLAN gibt. Wichtig dabei ist, dass beide Geräte miteinander verbunden werden können. Das kann beispielsweise via WLAN, Bluetooth oder mittels USB-Kabel erfolgen.


Android Smartphone als WLAN-Hotspot einrichten

Wenn man mit einem Android Smartphone einen Hot Spot einrichten möchte, werden als Erstes die Einstellungen geöffnet. Unter dem Punkt Verbindungen, der auch als Netzwerkverbindungen bezeichnet sein kann, abhängig von der Android-Version, wird die Option Tethering und mobiler Hot Spot ausgewählt. Für die Einrichtung eines mobilen WLAN-Netzwerkes wir der Punkt "Mobilder Hotspot" ausgewählt. Durch das Antippen der drei Punkte rechts oben auf dem Bildschirm kann ein neuer Hot Spot eingerichtet werden.


Hot Spot einrichten

© NicePriceIT


Hot Spot einrichten

© NicePriceIT


Hot Spot einrichten

© NicePriceIT



Anschließend muss ein Name ausgewählt und ein Passwort vergeben werden. Grundsätzlich sollte man keine öffentlichen Hot Spot über sein Smartphone einrichten, lediglich wenn es sich nicht vermeiden lässt, kann das Gerät als offener Hot Spot fungieren. Unter Sicherheit kann deshalb noch ein Verschlüsselungstyp ausgewählt werden. Ideal ist die WPA2 PSK Verschlüsselung, damit die Kommunikation auch wirklich vor unbefugten Zugriffen geschützt ist. Anschließend kann der Hot Spot verwendet werden, indem er mit anderen Geräten gesucht wird und man sich als Benutzer mit ID und Passwort anmeldet. Bei Android werden zwischen acht und zehn Geräte unterstützt, die den Hot Spot nutzen können.


Apple Smartphone als WLAN-Hotspot einrichten

Bei einem Apple Smartphone kann man ebenfalls einen Hot Spot einrichten, es ist sogar ein Hot Spot vorab definiert. Dieser Hot Spot muss nur noch aktiviert werden. Dazu muss lediglich bei den Einstellungen die Option "Mobiles Netz" ausgewählt werden. Dort befindet sich der "Persönliche Hotspot", der mittels Schieberegler nur noch aktiviert werden muss. Der Hot Spot kann nun nach eigenen Wünschen konfiguriert werden. Es kann beispielsweise das WLAN-Passwort geändert werden und der Hot Spot kann auch jederzeit deaktiviert werden. Eine Verbindung mit dem Hot Spot auf dem Apple Smartphone kann Bluetooth oder USB hergestellt werden. Das Gerät kann auch als WLAN-Hot Spot fungieren und andere Geräte können sich mit dem Smartphone wie mit einem WLAN-Modem verbinden.


Auf Sicherheit achten

Wer auf seinem Smartphone einen Hot Spot einrichten möchte, der sollte in jedem Fall auf einige Sicherheitsaspekte achten. Grundsätzlich sollte der Hot Spot immer mit einem Passwort geschützt werden und die Kommunikation sollte verschlüsselt sein. Man muss immer darauf achten, wer den Hot Spot nutzt, denn es fällt damit auch ein zusätzlicher Datentransfer an. Dies kann wiederum zu zusätzlichen Kosten führen, weshalb immer überprüft werden sollte, wer den Hot Spot nutzt.



Weiterführende Links

Unsere aktuellen Top-Angebote mit NicePrice-Garantie



Der Nice Price IT Newsletter – Immer die besten Angebote im Fokus!

Newsletter anmelden

Der Nice Price IT Newsletter – 5 € für Ihre Newsletter-Anmeldung! *

Unser Newsletter informiert Sie bequem über Rabatt-Aktionen und Neuigkeiten aus der Welt der Gebraucht-IT. Erfahren Sie immer als Erster von unseren Top-Angeboten und Schnäppchen. Jetzt eintragen!


 nach oben