Rücksendung / Rückgabe

Abwicklung von Rücksendungen für:

  • Rücksendung wegen Fehlkauf oder Falschbestellung (bei Widerruf)
  • Rücksendung bei Nichtgefallen (14 Tage kostenlose Rücksendung)
  • Rücksendung defekter Ware innerhalb der Garantiezeit


Wie funktioniert die Rücksendung?

  1. Im Kundenkonto anmelden.
  2. Rücksendeschein anfordern, ausdrucken und ausfüllen.
  3. Ware verpacken.
  4. Paket-Schein per E-Mail empfangen und anbringen.
  5. Paket versenden.


Der Rücksende-Vorgang im Detail:

Bevor Sie Ware zurück senden, fordern Sie bitte in Ihrem Kundenkonto einen Rücksendeschein an und drucken diesen aus, den Sie dann bitte vollständig ausfüllen.

Im Falle einer Rücksendung defekter Ware, formulieren Sie bitte unter „Fehlerbeschreibung“ eine möglichst eindeutige Beschreibung des beobachteten Fehlers.

Anschließend legen Sie den Rücksendeschein zusammen mit dem betreffenden Artikel ordentlich verpackt in einen Versandkarton. Achten Sie bitte darauf, dass die Ware transportsicher und möglichst ESD-gerecht verpackt ist.

Auf Grund Ihrer Anforderung eines Rücksendescheins erhalten Sie von uns automatisch einen DHL-Paketschein per E-Mail, den Sie nun bitte auf den Versandkarton aufbringen. Bitte achten Sie hierbei darauf, dass alte Etiketten aus anderen Sendungen nicht mehr zu sehen sind, sollte der Versandkarton bereits mehrmals gebraucht worden sein

Geben Sie die Retouren-Sendung bei einer DHL-Postfiliale oder einer DHL Packstation ab. Das Einlegen einer Rücksendung in eine DHL Packstation ist ohne vorherige Anmeldung auf MeinPaket.de möglich. Nach erfolgreicher Einlieferung der Retoure können Sie auch hier einen Einlieferungsbeleg erhalten. Die Versandkosten übernehmen wir für Sie.

Sobald Ihre Rücksendung bei uns eingetroffen ist, erhalten Sie von uns per E-Mail eine Bestätigung über deren Eingang.

Bei Widerruf oder einer Rücksendung wegen Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen erhalten Sie umgehend eine Gutschrift bzw. die Rückerstattung des Kaufpreises.

Bei einem Garantiefall reparieren wir das defekte Gerät umgehend oder tauschen es aus, so dass Sie schnellstmöglich wieder ausgestattet sind.



Hinweis zur Rücksendung defekter Ware:

Der Rücksende-Prozess für defekte Ware kann wesentlich beschleunigt werden, wenn Sie dem Rücksendeschein Fotos beifügen, die den Defekt, bzw. die Fehlfunktion darstellen. Unsere Techniker können aufgrund der Fotos eine erste Abschätzung bezüglich der Reparaturfähigkeit abgeben und je nach Einschätzung des Fehlers sofort ein Ersatzgerät auf den Weg bringen.

Produkte mit Garantieanspruch werden repariert oder ersetzt. Produkte ohne Garantieanspruch (Ware befindet sich außerhalb der Garantie, Defekt wurde durch den Kunden verursacht) werden nach Rücksprache kostenpflichtig repariert. Dabei werden sowohl die hierzu nötigen Ersatzteile als auch der angefallene Arbeitsaufwand (€ 60- / Std. zzgl. MwSt.) berechnet. Bitte prüfen Sie daher im Vorfeld, ob sich der technische Mangel auch ohne Rücksendung beheben lässt.



Was ist bei Transportschäden zu beachten?

Senden Sie keine Ware zurück, die auf dem Transportweg von NicePriceIT zu Ihnen beschädigt wurde. Melden Sie den Schaden bitte umgehend dem zuständigen Transportunternehmen. Erst wenn das Transportunternehmen die beschädigte Ware besichtigt und einen Rücktransport freigegeben hat, ist eine Einsendung möglich.

Eine Anleitung zur Vorgehensweise bei einem Transportschaden für DHL-Sendungen finden Sie hier »



Unsere aktuellen Top-Angebote mit NicePrice-Garantie



Der Nice Price IT Newsletter – Immer die besten Angebote im Fokus!

Newsletter anmelden

Der Nice Price IT Newsletter – 5 € für Ihre Newsletter-Anmeldung! *

Unser Newsletter informiert Sie bequem über Rabatt-Aktionen und Neuigkeiten aus der Welt der Gebraucht-IT. Erfahren Sie immer als Erster von unseren Top-Angeboten und Schnäppchen. Jetzt eintragen!


 nach oben