Unsere Empfehlung - Fujitsu Esprimo E920 E85+


Dockingstation

Dockingstationen sind nützliches Zubehör für den Laptop oder Notebook, um den Funktionsumfang zu erweitern und stationär besser arbeiten zu können. Verschiedene Hersteller wie Lenovo, Dell oder HP bieten Dockingstationen passend zu den von ihnen angebotenen Laptops und Notebooks an. Mit einem günstigen Preis überzeugen sie den Nutzer und steigern den Mehrwert des Laptops. Je kleiner und flacher moderne Laptops werden, umso häufiger müssen Nutzer auf wichtige Anschlüsse und Steckplätze verzichten. Dank einer Dockingstation können diese Nachteile umgangen werden.




Dockingstation-FSC-FPCPR-82B-13165

Dockingstation-FSC-FPCPR-82B-13165

€ 619,00

(noch 5 Artikel verfügbar)

Dockingstation Dell PR-03X

Dockingstation Dell PR-03X

€ 13,02

(noch 8 Artikel verfügbar)

Lenovo Pro Dock Docking Station Type 40A1 mit Schl?sel

Lenovo Pro Dock Docking Station Type 40A1 mit Schl?sel

€ 59,00

(noch 4 Artikel verfügbar)

HP 2013 UltraSlim Docking Station

HP 2013 UltraSlim Docking Station

€ 89,00

(noch 1 Artikel verfügbar)

Dockingstation HP HSTNN-I11X ohne Netzteil

Dockingstation HP HSTNN-I11X ohne Netzteil

€ 14,00

(noch 9 Artikel verfügbar)

Lenovo Pro Dock Docking Station Type 40A1 oS

Lenovo Pro Dock Docking Station Type 40A1 oS

€ 49,00

(noch 1 Artikel verfügbar)





Dockingstation Laptop

Eine Dockingstation (kurz Dock) ist ein Gerät zum Umschließen eines tragbaren Computers, der dadurch zu einem Desktop-Computer erweitert wird. An ein Notebook mit Dockingstation können externe Peripheriegeräte angeschlossen werden. Die Dockingstation ist normalerweise mit Erweiterungssteckplätzen, und vielfältigen Anschlüssen ausgestattet. Einige Docking-Stationen verfügen außerdem über einen Wide-Netzwerkanschluss, einen USB- und einen Ethernet-Anschluss. Eine Dockingstation für einen Laptop besitzt meistens einen Wechselstromanschluss, sodass Gerät auch zum Aufladen des Laptop-Akkus verwendet werden kann.


Marktführer: Lenovo Dockingstationen

Lenovo Zubehör hat die Dockingstationen für die neue Generation von ThinkPads komplett überarbeitet. Im Lieferumfang enthalten sind Verbindungen zum Local Area Network, Internet und zum Arbeitsplatzzubehör wie zum Stromnetz. Die physische Ausrichtung der Docks ermöglicht ein ermüdungsfreies Arbeiten. Die Basic Docks sind besonders für Personen mit kleinem Budget geeignet.


Was für Dockingstationen gibt es?

Docking-Stationen sind nicht standardisiert, sie sind jedoch für bestimmte Gerätemodelle spezialisiert. Dies liegt daran, dass die meisten Geräte, die angedockt werden können, nicht nur in ihrem Design, sondern auch in der Größe ihrer Anschlüsse und Ausgangssignale variieren. Aufgrund der großen Anzahl von Geräten, die angedockt werden können, gibt es eine Vielzahl von Andockungsmöglichkeiten. Ein Notebook mit Dockingstation lässt sich in vier Grundvarianten unterteilen:

Converter Dock: Ähnlich wie bei einem Hub, können auch an ein Notebook mit Dockingstation verschiedene Geräte angeschlossen werden. Dieses sind zum Beispiel interne USB-Hubs mit USB-Port-Konvertern für Grafikkarten, Modems, Audio-Chipsätze und Lesegeräte für Speicherkarten. Diese Dockingstationen verwenden nicht proprietäre Verbindungen, die von Drittanbietern hergestellt werden.

Breakout Dock: Ein Notebook mit diesem Dock verfügt über doppelte vorhandene Ports sowie zusätzliche externe Ports. Einige Ports verwenden elektrische Splitter und Adapter an einem Standardport. Viele Breakout-Dock-Anbieter verfügen über Adapter mit Zugriff auf einen oder zwei Busse mit konsolidierten Signalen, die eine zusätzliche Anzahl von Ports zulassen, als sie tatsächlich vorhanden sind. Diese Docking-Stationen verwenden proprietäre Verbindungen.

Hybrid Dock: Ein Notebook mit dieser Dockingstation ist über eine proprietäre Verbindung direkt mit dem Chipsatz des Motherboards verbunden. Die meisten Modelle enthalten zusätzliche Anschlüsse und Laufwerke. Einige Hybriddocks verfügen über Erweiterungskarten, RAM, VRAM, CPU-Cache und Koprozessoren.

Port-Replikator: Diese Dockingstation für einen Laptop verfügt über ein Bündel mit Verlängerungskabeln, welche die Anzahl der vom Computer verwendeten Ports erweitern.


Welche Vorteile bietet eine Dockingstation?

Eine Dockingstation ist für viele neuere Computer eine Brücke in die Vergangenheit, aber manche Benutzer benötigen möglicherweise ein Notebook mit Dockingstation, selbst wenn sie das neueste Modell besitzen. Durch die Dockingstation erhält ein Laptop zusätzliche Funktionen wie zum Beispiel den Zugriff auf Drucker & Scanner, Mäuse, Monitore, Tastaturen in voller Größe und externe Festplatten. Alle diese Peripheriegeräte können an das Dock angeschlossen werden. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn der Laptop über eine minimale Anzahl von USB- oder Firewire-Ports verfügt. Auch der Anschluss an die Ladestation des Akkus kann über den universellen USB-Port erfolgen.


Worauf ist beim Kauf einer Dockingstation zu achten?

Auf dem Markt gibt es sehr viele Dockingstationen, einige sind modern, manche alt, einige teuer, andere preiswert. Wonach soll man also suchen? Wir haben ein paar Kriterien aufgeschrieben, die wichtig sind und die Auswahl erleichtern.

  • Kabelgebundene Netzwerkverbindungen: Um die Netzwerkqualität zu verbessern sollten die Ethernet-Optionen eine Desktop ähnliche Geschwindigkeit ermöglichen.
  • USB 3.0: Die neueren Stationen verfügen schon über diese Anschlüsse. Diese ist besonders wichtig, wenn externe Festplatten angeschlossen werden sollen.
  • 4K-Support: Da der 4K-Standard immer weiter verbreitet ist, wird er zu einem wichtigeren Bestandteil der Arbeit. Einige Docks unterstützen jedoch möglicherweise nicht 4K und verfügen nur über eingeschränkte Optionen für eine Videoverbindung.
  • Anschlussmöglichkeiten für externe Bildschirme: Für manche Arbeit werden zusätzliche Bildschirme benötigt. Deshalb sollte ein Notebook mit Dockingstation mehrere Monitore unterstützen.
  • Ladefähigkeit: Einige Docks, insbesondere für die Lenovo ThinkPad-Serie bieten über einen Prioritätsanschluss zusätzliche Ladekapazität. Dies erspart Benutzern die Mühe, ihr Ladegerät ständig anzuschließen.


Weiterführende Links

Unsere aktuellen Top-Angebote mit NicePrice-Garantie



Der Nice Price IT Newsletter – Immer die besten Angebote im Fokus!

Newsletter anmelden

Der Nice Price IT Newsletter – 5 € für Ihre Newsletter-Anmeldung! *

Unser Newsletter informiert Sie bequem über Rabatt-Aktionen und Neuigkeiten aus der Welt der Gebraucht-IT. Erfahren Sie immer als Erster von unseren Top-Angeboten und Schnäppchen. Jetzt eintragen!


 nach oben