Unsere Empfehlung - Fujitsu Esprimo E920 E85+


Laptop Lüfter reinigen - in 7 Schritten zum sauberen Lüfter

Warum den Laptop Lüfter reinigen?

Um die Gebrauchs- und Leistungsfähigkeit eines Laptops langfristig zu sichern, ist es wichtig, dessen Lüfter in regelmäßigen Abständen zu reinigen. Hinweise auf die Notwendigkeit, die Reinigung des Laptop-Lüfters durchzuführen, sind eine verstärkte Geräusch- und Wärmeentwicklung sowie eine geminderte Leistungsfähigkeit des Laptops. Auch die Hotline des Laptop-Herstellers gibt gegebenenfalls einen Rat zum Reinigungsintervall des Laptop-Lüfters.


Die Reinigung eines Laptop-Lüfters

ACHTUNG: Bevor Sie mit der eigentlichen Reinigung des Lüfters beginnen, sollte:

  1. Der Laptop von der Steckdose getrennt werden: Netzstecker ziehen!
  2. Der Akku aus dem Gerät entnommen werden.

1. Vorbereiten des Arbeitsplatzes

Lüfter reinigen

© qimono | pixabay.com


Der Arbeitsplatz sollte gut beleuchtet und staubfrei sein. Die benötigten Werkzeuge (Schraubendreher, ein entsprechender Werkzeugkasten) und die Bedienungsanleitung des Laptops liegen in Griffnähe. Vor dem Beginn des ersten Arbeitsschrittes sollten die Hinweise des Herstellers zur Reinigung des Lüfters gründlich gelesen werden.

Tipp: Möglicherweise kann der Akku des Gerätes nur durch einen IT-Fachbetrieb entnommen werden: Diesen Hinweis finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes. Sollte dies der Fall sein, so kann die Reinigung des Lüfters nur durch den Fachmann erfolgen. Es empfiehlt sich, dies nicht selbst zu versuchen: In der Regel sind Fachkenntnisse und/oder besondere Werkzeuge notwendig, um die Akku-Entnahme durchzuführen.


2. Entfernung des Laptop-Akkus

Die Entnahme des Laptop-Akkumulators dient dazu, diesen vor mechanischen Erschütterungen zu schützen. Außerdem wird so eine gute Sicht ermöglicht, um den Lüfter gründlich reinigen zu können. Der Schwierigkeitsgrad beim Entnehmen des Akkus ist unterschiedlich: Um den Akku zu entnehmen, ist es - in Abhängigkeit vom jeweiligen Laptop-Modell - notwendig, die entsprechenden Schrauben zu lösen beziehungsweise einen Sicherheitshebel zu entriegeln. Nachdem dies geschehen ist, kann - mit sanftem Druck auf die Akku-Abdeckung - diese abgenommen werden. Abschließend kann der Akku einfach entnommen und zur Seite gelegt werden.


3. Entnahme des Lüfters

Für die Reinigung des Lüfters empfiehlt es sich, diesen aus dem Laptop zu entnehmen. Es gibt allerdings auch die Variante, dass die Reinigung direkt erfolgt: Dies sollte allerdings nur dann praktiziert werden, wenn entweder die Verunreinigung des Lüfters nicht so stark und es ausgeschlossen ist, dass Schmutzpartikel im Lüfter verbleiben. Im Zweifelsfall sollte also der Lüfter entnommen werden.


4. Laptop Lüfter reinigen

Für die eigentliche Reinigung eignet sich ein kleiner (feiner) Pinsel oder ein Luftdruckgerät. Ein Wattestäbchen sollte nicht verwendet werden: Zu groß wäre die Gefahr, die Lüfterlamellen zu zerstören. Bei der Reinigung selbst sollte systematisch und mit Fingerspitzengefühl vorgegangen werden. Dies sichert einerseits den Reinigungserfolg, andererseits bleibt so die mechanische Unversehrtheit des Lüfters unangetastet.


5. Überprüfung des Reinigungserfolgs

Hierbei wird der Lüfter aufmerksam und in Ruhe betrachtet: Eine Lupe ist hilfreich, um festzustellen, ob die Reinigung erfolgreich gewesen ist.


6. Wiedereinsetzen des Lüfters und des Akkus

Der Lüfter und das Akku werden nunmehr wieder vorsichtig in den Laptop eingesetzt. Danach wird der Laptop in umgekehrter Weise wieder zusammengesetzt.


7. Überprüfung der Funktionstüchtigkeit

Nachdem der Laptop nunmehr vollständig zusammengesetzt worden und die elektrische Versorgung des Geräts hergestellt ist, kann eine Überprüfung der Funktionsfähigkeit des Lüfters vorgenommen werden.


Mit einer Software den Laptop-Lüfter reinigen?

Ja: Tatsächlich bieten Hersteller Software-Lösungen an, die es ermöglichen, den Lüfter des Laptops zu reinigen. Dies geschieht dadurch, dass der Lüfter - für kurze Zeit - sehr hochtourig läuft. Verglichen mit dem Aufwand, den ein mehrschrittiger Reinigungsprozess erfordert, ist dies eine innovative Lösung.



Weiterführende Links

Unsere aktuellen Top-Angebote mit NicePrice-Garantie



Der Nice Price IT Newsletter – Immer die besten Angebote im Fokus!

Newsletter anmelden

Der Nice Price IT Newsletter – 5 € für Ihre Newsletter-Anmeldung! *

Unser Newsletter informiert Sie bequem über Rabatt-Aktionen und Neuigkeiten aus der Welt der Gebraucht-IT. Erfahren Sie immer als Erster von unseren Top-Angeboten und Schnäppchen. Jetzt eintragen!


 nach oben